homepage-buttons.de
Templates, Buttons und mehr
 
 

HTML-Kurs - Definieren von Überschriften

1.2.5 Überschriften definieren

Wenn Sie sich meine Homepagevorlagen anschauen, sehen Sie dass ich dort Überschriften meist mit "H1-Überschrift", "H2-Überschrift" usw benannt habe. Die einzelnen Überschriften unterscheiden sich meist in Größe, Farbe und evtl. noch in der Schriftart. Wie meist in den Vorlagen, wird die Formatierung dort durch die CSS-Datei angegeben, aber wenn diese Angabe fehlt, dann unterscheiden sich die Überschriften trotzdem in der Größe, denn im HTML-Standard hat jede Ordnung einer Überschrift (H1 bis H6) eine fest hinterlegte Definition.

Im nachfolgenden Link können Sie Überschriften in ihrer Reinform sehen => Grundformen der Überschriften. Sie stellen fest, dass die Überschriften in unterschiedlichen Größen erscheinen. Anders als in der Textformatierung muss man bei Überschriften aber nicht die Größe vorgeben, sondern sie ist durch den H-Tag selber bereits vordefiniert. Jedoch können Sie die Ausrichtung auch hier durch das Attribut "align" noch linksbündig, rechtsbündig, zentriert oder im Blocksatz anordnen.

Wenn Sie sich nun fragen, wozu Sie sich überhaupt die Mühe machen sollen, Überschriften mit H-Tags auszuzeichnen, wenn man sie doch ebenso gut einfach z.B. als Absatz mit unterschiedlicher Größe und Farbe definieren kann, so ist die Antwort einfach gegeben: Suchmaschinen bewerten Überschriften mit einer höheren Wichtigkeit als einen einzelnen Abschnitt. Ähnlich wie in Büchern werden in Überschriften kurz und knapp Informationen über den nachfolgenden Text erwartet und sollen dem Leser zur Orientierung dienen, was ja durchaus Sinn macht. Dabei ist H1 durchaus wichtiger als H2. Aber Sie sollten nun nicht auf die Idee kommen, Ihren kompletten Text als Überschriften zu formatieren, denn dann könnte der Schuss nach hinten losgehen. Pro Seite sollte eine H1-Überschrift vorkommen und im gesunden Verhältnis zum weiteren Inhalt weitere Überschriften der nachfolgenden Ordnungen, dabei müssen nicht alle bis H6 genutzt werden, wenn es keinen Sinn macht. Also wirklich so wie in einem Buch. Alles andere könnten Suchmaschinen als Spam werten und ihre Seite abwerten.

 

Nachfolgend nochmals eine Zusammenfassung zum Thema Überschriften:

Tag / Attribut
Beschreibung
<h1> </h1>, <h2> </h2>, <h3> </h3>, <h4> </h4>, <h5> </h5>, <h6> </h6>
Definiert eine Übeschrift in einer bestimmten Größenordnung, dabei ist H1 das höchste und H6 das niedrigste
align="left"
Richtet eine Überschrift linksbündig aus
align="center"
Richtet eine Überschrift mittig aus
align="right"
Richtet eine Überschrift rechtsbündig aus
align="justify"
Richtet eine Überschrift zentriert aus

 

« zurück zu Text hervorheben

« zurück zur Übersicht